Nächstes Werkstatttreffen am 20. Juli bei Manni.

Adventskalender 2023, 18. Türchen

Antworten
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1467
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Burgberger »

Liebes „BLAUES FORUM“

auch ich durfte dieses Jahr wieder ein Türchen unseres Adventskalenders füllen. Vielen Dank Barbara dafür und fürs Organisieren. Und Danke an alle, die mir dieses Türchen nicht streitig gemacht haben !

Im letzten Jahr hatte am 4. etwas zur Tradition und Geschichte des Barbara-Tages erzählen können. Diese Jahr wollte ich wieder etwas zum heutigen Namens- oder Gedenktag schreiben – aber heute am 18. Dezember sind schon spezielle Gedenktage:
- Tag des Fleischsalats (National Ham Salad Day in den USA)
- Trag-eine-Saugglocke-als-Kopfbedeckung-Tag (Wear a Plunger on Your Head Day)
- Ich-mag-Honig-Tag (USA National I Love Honey Day) – ich mag Honig auch aber Gedenktag?
- Back-Plätzchen-Tag (National Bake Cookies Day in den USA)
- Ehrentag der Schneeflocke (Flake Appreciation Day in den USA)

Also zu diesen Themen ist mir leider nicht viel eingefallen.
Außerdem ist heute noch der „Tag der Migranten“. Da würde es sicher einiges zu schreiben geben – dies würde aber ein politischer Aufsatz und das gehört – nach meinem Verständnis nichts ins Forum.

Also habe ich das Notizbüchlein meiner Liebsten durchforstet und dort ein Gedicht von Erika Osmanloglou gefunden

Weihnachtszeit

Wieder ist es mal so weit, es naht die schöne Weihnachtszeit.
Alle eilen, alle laufen, müssen noch so vieles kaufen,
und die schönsten Schnäppchen kriegen – so die Konkurrenz besiegen.
Wenn die Kassen tüchtig klingeln – Chöre ihre Lieder singen -
ja, dann ist es wohl soweit für Ruhe und Besinnlichkeit

Laßt uns an die Menschen denken, die nichts haben zu verschenken.
Ihnen helfen, nicht zu fragen, ihre Sorgen mit zu tragen.
Helfen wir mit guten Taten, denen, die in Not geraten.
Ihnen eine Freude machen, Dank von Ihnen ist ihr Lachen,
wenn sie nur für ein paar Stunden Frieden für ihr Herz gefunden.
Auch für sie ist's dann soweit, für friedvolle Weihnachtszeit.

Laßt uns an die Worte denken, die nichts kosten, zu verschenken,
sei's nur etwas uns'rer Zeit und auch und auch etwa Freundlichkeit.
Mut zu machen, vorwärts schauen, Selbstvertrauen aufbauen.
Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!

Viele könnten and'ren helfen auf dieser schönen Welt,
jeder macht es an dem Plätzchen, wohin Gott ihn hinstellt.
Wenn wir anderern Freude geben, strahlt's zurück in unser Leben.

Dann ist's auch für uns soweit:

Gesegnet sei die Weihnachtszeit!

Ich wünsche allen noch besinnliche, ruhige und fröhliche Adventstage. Lasst das Christkind kommen, freut euch an den alten Traditionen und feiert Weihnachten mit euren Liebsten so, wie es euch am Besten gefällt!

Es grüßt euch aus dem schönen aber inzwischen wieder leider schneefreien Allgäu
der Burgberger Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Mali
Beiträge: 681
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2016, 17:18
Name: Barbara
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Herscheid

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Mali »

Hallo Dieter,
…und dann zum Ehrentag der Schneeflocke liegt kein Schnee mehr!
Verrückt diese Welt…wenn Menschen sich mit dem Erfinden solch :kloppe:
“Feier”tage beschäftigen!
Da wird man wieder leicht depressiv….das ist aber nicht im Sinne des Weihnachtsfestes!
Danke für das dann passende Gedicht…
“Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!”


….doch sind wir hier auf dem richtigen Weg…

„Wenn wir anderern Freude geben, strahlt's zurück in unser Leben.“

Danke das Du uns die Freude gegeben hast :danke:
Lg
Barbara
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam eine, die wusste das nicht und hat es einfach gemacht!
maserknollen
Beiträge: 1960
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von maserknollen »

" Alle denken nur an sich - nur nicht ICH - ICH denk an mich"

So kommt es mir in dieser Ellbogengesellschaft doch immer häufiger vor - Leider.
Und wenn man ehrlich ist, man erwischt sich hier und da selbst in einem Anflug von Egoismus und
Gier nach Dingen, die die Welt eigentlich gar nicht braucht.
Verse, wie diese helfen uns dabei, uns selbst zu erwischen, Besserung zu geloben und auch
zu praktizieren.
Solange das noch funktioniert, ist Hopfen und Malz noch nicht verloren.

Dieter
Danke für dieses Gedicht und deine kleine Geschichte über die " Ehrentage" , die eigentlich so über sind, wie Zahnschmerzen.
Euch Allen eine besinnliche Zeit und immer die Kraft, sich weiterhin selbst zu erwischen :-P
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 284
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 22:08
Name: Markus
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Hoitlingen
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Maggus »

Guten Morgen am Tag des laufen Lüftchens.

Besten Dank Dieter für das schöne Gedicht.
Wenn ich an die eigene Jugend und zudem an meine noch jungen Kinder denke, dann braucht es wohl etwas mehr Lebenserfahrung, um den Kern dieses Gedichts zu verstehen.
Es ist schön und vielleicht gebe ich es an den Weihnachtstagen den Kindern mal zum Nachdenken.

Schönen Gruß,
Markus
Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 894
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 22:04
Name: Richard
Drechselbank: Eigenbau und kl.Jet
Wohnort: Bürgstadt
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Ritschi »

Moin Dieter,
ein sehr schönes Gedicht.
:.:
Hoffe du kriegst keinen Ärger mit deiner Frau, da du für uns in ihrem Notizbuch rumgeschnüffelt hast.
Und, coole Idee mit den Namens und Gedenktagen.
Danke dafür das öffnen von Türchen 18
Gruß ritschi

Wer sich nicht bewegt, kann nichts bewegen…..!
Benutzeravatar
Rustikus
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2021, 13:23
Name: Bernhard
Drechselbank: Midi pro
Wohnort: HVL Dorf

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Rustikus »

Hallo Dieter,
ein kluges Gedicht, das du uns hier hinter's Kalendertürchen gelegt hast ... :danke:
Burgberger hat geschrieben: Sonntag 17. Dezember 2023, 23:48 Laßt uns an die Worte denken, die nichts kosten, zu verschenken,
sei's nur etwas uns'rer Zeit und auch etwas Freundlichkeit.
Das wär auch ein gutes Motto für's Forum. Merk ich doch selbst, wieviel bequemer es ist, anderer Leute Beiträge zu konsumieren als selbst etwas beizutragen. Und an den Zugriffszahlen ist deutlich zu sehen, dass es nicht nur mir so geht. Also ...

Danke auch für deine guten Wünsche, die ich gern erwidere.

Freundliche Grüße,
Bernhard
Gibt es eine vergnüglichere Herausforderung als ein Stück Holz?
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1467
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Burgberger »

Rustikus hat geschrieben: Montag 18. Dezember 2023, 12:06 Hallo Dieter,
ein kluges Gedicht, das du uns hier hinter's Kalendertürchen gelegt hast ... :danke:
Burgberger hat geschrieben: Sonntag 17. Dezember 2023, 23:48 Laßt uns an die Worte denken, die nichts kosten, zu verschenken,
sei's nur etwas uns'rer Zeit und auch etwas Freundlichkeit.
Das wär auch ein gutes Motto für's Forum. Merk ich doch selbst, wieviel bequemer es ist, anderer Leute Beiträge zu konsumieren als selbst etwas beizutragen. Und an den Zugriffszahlen ist deutlich zu sehen, dass es nicht nur mir so geht. Also ...

Danke auch für deine guten Wünsche, die ich gern erwidere.

Freundliche Grüße,
Bernhard
Griaß di Bernhard,
Danke Dir - aber Du bist doch einer der aktiven Mitglieder. Nach meiner Schätzung sind ca. 3.600 im Forum angemeldet, und du wirst mit über 200 Beiträgen so etwa auf Platz 100 liegen und das nach ca. 2 Jahren in denen Du angemeldet bist! Aber Du hast recht, schade, dass nur 2-4 % sich aktiv beteiligen und der Rest nur liest!
Grüße
Dieter

Man möge mir meine Rechnereien entschuldigen - ich war lange Zeit mit Statistiken beruflich beschäftigt - da bekommste einfach nen Knax im Hirn!
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Brigitte E
Beiträge: 88
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 13:29
Name: Brigitte Ehmer
Drechselbank: Midi 2
Wohnort: Wesel

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Brigitte E »

Hallo Dieter,

danke für das nachdenklich machende Gedicht. So etwas sollte es nicht nur zu Weihnachten geben, wir könnten viel öfter solche Denkanstöße gebrauchen.
Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit!!

Liebe Grüße, Brigitte
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 644
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Derfla »

Grüß dich Dieter,
das Gedicht erreicht mich absolut, weil darin in unspektakulären Worten all das angesprochen ist, was es bedeutet, Weihnachten mit Herz und Verstand zu leben.
Danke dafür!
..und danke vor allem für den Hinweis, dass heute der Tag des „Fleischsalats“ ist!!
Gibt es den auch für Currywurst?
mmmmh????😎…ich traue mich fast gar nicht von unserem Currywurstweihnachten zu berichten…
..das muss so gegen Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts im letzten Jahrtausend gewesen sein, als die erste Pommesbude endlich auch im nördlichen Sauerland öffnete. Mein Vater, mein Bruder und ich mutierten innerhalb kürzester Zeit zu absoluten Currywurst-Junkies, und es gelang uns, meine Mutter dazu zu überreden, dass es Weihnachten Currywurst bis zum Abwinken geben solle. Und so besorgten wir in der Pommesbude reichlich Würstchen und einen Eimer mit dieser unvergleichlichen Currysoße, und dann gab es von Heilig Abend bis zum zweiten Feiertag eben nur noch Currywurst… ..aber nur in diesem einen Jahr, ….obwohl….
Dir Dieter noch eine schöne Adventszeit
Viele Grüße
Alfred
Benutzeravatar
Rustikus
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2021, 13:23
Name: Bernhard
Drechselbank: Midi pro
Wohnort: HVL Dorf

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Rustikus »

hier noch die passende musikalische Untermalung für Alfreds Beitrag B-)

https://yewtu.be/watch?v=75omwST_tMQ

Freundl. Grüße,
Bernhard
Gibt es eine vergnüglichere Herausforderung als ein Stück Holz?
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1467
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Burgberger »

Derfla hat geschrieben: Montag 18. Dezember 2023, 14:02 Grüß dich Dieter,
das Gedicht....
Viele Grüße
Alfred
Griaß di Alfred,
Guckst du - und vormerken Mittwoch, 04. September 2024!
Tag der Currywurst in Deutschland - 4. September.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 644
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Derfla »

…ihr seid ja sooo fürsorglich…
Die Krönung wäre für mich, wenn man den DFT mit dem Tag der Currywurst zusammenlegen könnte :kloppe:
..so, und jetzt Schluss mit lustich!!
Christkind steht vor der Tür 🌲🌲🌲🌲🌲
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9371
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Adventskalender 2023, 18. Türchen

Beitrag von Faulenzer »

Ein schönes, nachdenkliches Gedicht. :danke: :daf?r:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Antworten

Zurück zu „Adventskalender 2023“