Nächstes Werkstatttreffen am 20. Juli bei Manni.

Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Antworten
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von dalbergia_63 »

Liebe ForumskollegInnen,

„Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“ – wie schon der Neue-Deutsche-Welle-Musiker Stephan Remmler in den 1980er-Jahren wusste …
Das gilt auch für die Kolumne „Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften“.

Für die letzte Ausgabe bin ich wiederum in unterschiedlichen Jahresbänden des „Fachblatt für Holzarbeiter“ fündig geworden.

In der Ausgabe von 1925 wird dem Kunstdrechsler und „Meister der Drechselbank“ Hermann Saueracker aus Nürnberg - noch in Frakturschrift - anlässlich seines 70ten Geburtstages die Ehre erwiesen.

Titel_Fachblatt_1925.jpg

Eine spätere Ausgabe zeigt die fußbetriebene Drechselbank auf der die meisten seiner Arbeiten entstanden sind und eine Vitrine mit seinen Arbeiten ...

Fachblatt_1925_Hermann_Saueracker_75.pdf

Habt wie immer viel Spaß beim Lesen und Eintauchen in eine längst vergangene Handwerkswelt.

Es hat mir in den vergangenen zwölf Monaten viel Spaß gemacht in meinem Fundus alter Handwerksliteratur zu stöbern und oft auch für mich interessante, neue Dinge zu finden und sie mit Euch zu teilen - mögen sie Euch zur Inspiration dienen.

Ich hoffe, diese Kolumne kann weitergeführt werden und es findet sich ein/e ForumskollegIn, die/der eine Idee für eine fortgesetzte Berichterstattung hat


mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
küppi
Beiträge: 212
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 20:35
Name: Hans P. Küppersbusch
Zur Person: lernwilliger Drechselbegeisterter, der noch aus dem letzten Jahrtausend stammt
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Haan

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von küppi »

Lieber Heinz,
schlicht und einfach: Danke für die Mühe, die du für die drechselnde Gemeinschaft, also auch mich, investiert hast.

Deine Beiträge waren mir stets eine Bereicherung. Du hast Zugang zu Quellen, die jedenfalls mir nicht so geläufig sind.
Viele Grüße
Hans
maserknollen
Beiträge: 1951
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von maserknollen »

Puh, das war Mal wieder anstrengend. Ich bin des Entzifferns der altdeutschen Schrift zwar mächtig, aber das erfordert doch echt Konzentration vom ersten bis zum letzten Wort.
Der Herr Saueracker war mir bislang nicht bekannt, aber dank deiner Reschersche bin ich jetzt wieder ein bisschen schlauer.
Danke für deine interssanten Berichte im letzten Jahr . Spannagel war ja wohl nicht der einzige Drechselpapst.
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Alfred und Ludger,

schön, dass Euch der Beitrag zu meinem fränkischen Landsmann Herman Saueracker gefällt.

Hier noch mehr zu seinen Wunderwerken...

https://www.nuernberg.museum/artist/sho ... dt-hermann

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9351
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Faulenzer »

Heinz,

vielen Dank für deine wunderbaren und außergewöhnlichen Einblicke in alte Schriften.

Nicht immer leicht zu lesen, aber immer lesenswert. :danke: :daf?r:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Peter G
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Peter G »

Hallo Freunde,

die Monatskolumne in diesem Forum ist ein Alleinstellungsmerkmal und muss fortgeführt werden. Das Thema muss nach meiner Ansicht nicht stringent Bezug zum Drechseln haben. Allein die Tatsache, dass sich hier wie von Zauberhand ein Netzwerk unterschiedlicher Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebensumständen gebildet hat, verdient analysiert und bewertet zu werden. Jeder eifrige Schreiber oder stille Nurleser hat individuelle Motive bei der Nutzung dieses Netzwerkes.
Wir Menschen sind nun mal neugierig.

Freundliche Grüße von Peter Gwiasda

und eine dickes Dankeschön an Heinz für seine Archivarbeit
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von dalbergia_63 »

Lieber Peter,

nachdem Du ja ursächlich verantwortlich bist für diese Kolummne, lass uns doch gemeinsam nach Themen und Ideen für das nächste Jahr suchen.

Hier mal meine Ideensammlung zur Erweiterung:

- Schalenvarianten
- Dosenvarianten
- Exponate aus persönlichen Sammlungen
- Beispiele spezieller Drechseltechniken (exzentrisch, passinggedreht längs und quer, Gewinde-Varianten etc.)
- einfach Alles, was sich für die fortgesetzte über 12 Monate eignet

Mit handwerklich-kollegiallen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 10221
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Name: Hartmut
Drechselbank: Geiger / Killinger
Wohnort: Hamm

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Drechselfieber »

Hallo Peter, hallo Heinz,

freue mich, ihr beiden habt als Team die redaktionelle Grundlage für
das Weiterführen der 12-Monate-Rubrik gelegt. :-D

Alle freuen sich auf 12 weitere Monatsbeiträge.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)
Peter G
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Peter G »

Sehr geschätzter Hartmut,

mit deinem Beitrag hast du denkbare spontane Initiativen anderer Forumsmitglieder im Keim erstickt. Stand heute: Alles geregelt, die zwei (Heinz und Peter) machen es schon. Ich behaupte: jede der deutschen Sprache mächtige Person kann Texte formulieren. Sogenannte Profis werden oft nur so genannt.

Der Fall ist noch lange nicht erledigt, meint Peter Gwiasda in der Hoffnung auf bunte Beiträge.
Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 3429
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von c.w. »

danke Heinz
da sieht man mal das sich manche Techniken bis heute kaum verändert haben
und immer noch reizvoll sind.
:danke:
liebe Grüße Christine



ich bin auf dem Holzweg
Palmendrechsler
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 8. Februar 2015, 17:26
Name: Helmut Palme
Zur Person: Nachdem die Liebe zu Holz in der Kindheit durch eine Dorfschreinerei geweckt wurde habe ich diese durch Drechselarbeiten im Rentenalter wiederbelebt.
Über Drechselkurse, Beratung erfahrener Handwerker und netter Menschen habe ich die Freude an der Drechselei beibehalten.
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Solingen

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Palmendrechsler »

Lieber Heinz,
für deine Monatsbeiträge bedanke ich mich hier ebenfalls sehr, sehr interessante und lehrreiche Einblicke hast du vermittelt.
Danke!
Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 18:08
Name: Heinz Fink
Zur Person: Drechselnder Schreiner und Gestalter
Drechselbank: Hapfo 3000
Wohnort: Kornwestheim

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von dalbergia_63 »

Hallo Hartmut,

vielleicht habe ich mich nicht deutlich ausgedrückt: Mein Ansinnen war nicht, dass Peter oder ich die nächste Kolumne übernehmen - ich denke wir haben unseren Teil in der Vergangenheit beigetragen.

Meine Idee war eher einen Anstoss für mögliche Inhalte zu geben, die bearbeitet werden könnten.Eigene Ideen von ForumskollegInnen sind dabei willkommen ...

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 10221
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Name: Hartmut
Drechselbank: Geiger / Killinger
Wohnort: Hamm

Re: Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften - Folge 12

Beitrag von Drechselfieber »

Hallo Heinz, mein Wunsch ist, dass jemand diese Rubrik redaktionell begleitet,
weil es kein Selbstläufer ist.

Es gilt Themen und Mitmacher zu finden und sie über das Jahr zu begleiten und da
könnt ihr sicherlich unterstützen.

Bisher hatten wir Peter, Andreas und für das laufende Jahr deine Beiträge.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)
Antworten

Zurück zu „Wissenswertes aus alten Fachzeitschriften“