Nächstes Werkstatttreffen am 20. Juli bei Manni.

# 19 Die Kurkuma

Antworten
maserknollen
Beiträge: 1950
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

# 19 Die Kurkuma

Beitrag von maserknollen »

Die "Kurkuma"
Ein Segler mit gebatikter Takelage
IMG_20220429_203143908.jpg
IMG_20220429_203242171.jpg
IMG_20220429_203301493.jpg
IMG_20220402_104317888.jpg
IMG_20220402_104317888.jpg
IMG_20220204_171513258.jpg
IMG_20220204_180246902.jpg
IMG_20220207_141339192.jpg
IMG_20220216_194327993.jpg
IMG_20220330_175825198.jpg
Der Rumpf ist Ulme mit einem Seitenäste. Der Mast, der Bugspriet und die Rahen sind naturbelassene Äste einer Blutpflaume.
Die Oberfläche ist noch unbehandelt.

Thema verschoben und umbenannt
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Maggus
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 22:08
Name: Markus
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Hoitlingen
Kontaktdaten:

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von Maggus »

Wie man auf die Idee kommen kann, aus einem Zwiesel ein Schiff zu machen, finde ich äußert beeindruckend!
Allein von daher finde ich das Schiff sehr gelungen. Das Kurkumafarbene Segel ist da nur ein weiteres i-Tüpfelchen.

Schönen Gruß,
Markus
Benutzeravatar
Josch
Beiträge: 3529
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 16:57
Name: Joachim Schmidt
Drechselbank: Stratos FU 230, Mini
Wohnort: Schieder-Schwalenberg
Kontaktdaten:

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von Josch »

:.: :.: :.:
Tolles Ergebnis, Ludger, sehr kreative Herangehensweise!

:danke: für das zeigen!
Grüße vom Feierabenddrechsler Joachim
(www.feierabenddrechsler.de)
Greenhoorn
Beiträge: 508
Registriert: Montag 21. November 2016, 21:58
Name: Georg
Drechselbank: Twister eco
Wohnort: Hamm

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von Greenhoorn »

Hallo Ludger,
Beeindruckend archaisches Teil. :.: %b :Pokal:
Der Rumpf gefällt mir am besten, sowohl die Entstehung als auch der Mut, die Form relativ abstrakt zu lassen. Dazu passen der naturbelassene Mast etc. Das Segel ist m.E. Dazu fast schon zu perfekt.

Gruß Georg
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9351
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von Faulenzer »

Ludger,

wäre es nicht besser den Titel an die anderen Titel anzupassen? Mit Nummer und Bootsname?

Sag Bescheid dann mache ich das.
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 3429
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von c.w. »

Hallo Ludger
Ganz toll :Pokal:
liebe Grüße Christine



ich bin auf dem Holzweg
DirkM
Beiträge: 1015
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: Vor langer Zeit habe ich mal Modelltischler gelernt.
Direkt neben meiner Werkbank stand damals eine alte Drechselbank (ich tippe mal auf eine Geiger)auf der ich noch unter Aufsicht die ersten Schritte gemacht habe.
Nun habe ich meine eigene Werkstatt im Haus und suche beständig nach Möglichkeiten der Erweiterung bzw. Annektierung angrenzender Räumlichkeiten.
Drechselbank: StratosXLFu230MIDI 2
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von DirkM »

Hallo Ludger,

Tolle Leistung und sehr kreativ gedacht.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Derfla
Beiträge: 641
Registriert: Freitag 29. November 2019, 13:53
Name: Alfred
Drechselbank: Killinger 1450 SE
Wohnort: Warstein

Re: Hab's auch noch geschafft

Beitrag von Derfla »

Hallo Ludger,
tolle handwerkliche Lösung!!! Auf diese Idee wäre ich nie gekommen :.: …und klasse ausgeführt!
Viele Grüße aus dem Sauerland
Alfred
Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 9351
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Faulenzer »

Hallo Ludger,

außergewöhnlicher Ansatz und Umsetzung. :.:

Ist ein wunderschöner Gewürzsegler geworden :Pokal: :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel
Benutzeravatar
Burgberger
Beiträge: 1459
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 15:03
Name: Dieter
Drechselbank: Twister 180
Wohnort: Burgberg

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Burgberger »

Griaß di Ludger,

wo kommen solche Ideen her? Da fehlt mir doch die Kreativität. Super Ausführung, tolle Arbeit :Pokal:
:danke: für das zeigen und schön, dass du es noch geschafft hast!

Grüße
Dieter
Aus dem schönen Allgäu wünsche ich allen das Beste!
maserknollen
Beiträge: 1950
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Und... ich komm von Hoff
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen/Steinhagen

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von maserknollen »

"wo kommen solche Ideen her? Da fehlt mir doch die Kreativität"

Wirth a little Help from meine Frau.
Muss hier auch mal gesagt sein.😋 %b
Gruß Ludger

Der krumme Baum lebt sein Leben.
Der gerade Baum wird zum Brett.
( aus China)
Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 1835
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Jens »

Hallo Ludger,

ein schönes Segelschiff hast du aus der Astgabel gezaubert.
Auch eine klasse Arbeit :.: , Danke auch an deine Frau :.:

Viele Grüße
Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)
Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 849
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Name: Heiner
Drechselbank: Woodfast M305
Wohnort: Hamm

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Daddy »

Hallo Ludger,
eine sehr schöne Ausführung des Themas.
Du und Deine Frau haben da mit sehr viel Phantasie ein nettes Objekt gezaubert. :respekt: :daf?r:
Schön, wenn man so viele Ideen hat.
:danke: für´s Zeigen.
Liebe Grüsse, Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affemann
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 3207
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Mr. Wood »

Hallo Ludger,

mir geht es auch so:

W
ie man auf die Idee kommen kann, aus einem Zwiesel ein Schiff zu machen, finde ich äußert beeindruckend!
Allein von daher finde ich das Schiff sehr gelungen. Das Kurkumafarbene Segel ist da nur ein weiteres i-Tüpfelchen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm
finn2012
Beiträge: 2326
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Name: Uli
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von finn2012 »

Ludger,

tolles Schiff.

Viele Grüße

Uli
Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 1062
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Name: Manni Pape
Drechselbank: Geiger ,Lorch, Gradu
Wohnort: Willebadessen Lützerweg 8

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von drexler116 »

Astrein kann man ja jetzt nicht sagen :lol:

Tolle Teamarbeit mit Astgabel und Gewürzsegel :.: :.: :.:
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen
Wedlia
Beiträge: 547
Registriert: Sonntag 23. August 2020, 18:14
Name: Horst
Drechselbank: Hapfo Performer 400
Wohnort: Wittlich

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Wedlia »

Hallo Ludger,

ganz beeindruckende Umsetzung und Arbeitsweise.
Das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

:.: :.:
Liebe Grüße Horst

Nicht jeder ist aus dem gleichen Holz geschnitzt
Claudius
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2020, 20:02
Name: Claudius
Zur Person: Hallo,
Bin 2020 mit dem Drechseln angefangen,
Habe viele Fragen und hoffe, dass ich hier bei euch gut aufgehoben bin und einige Tips und Tricks von euch bekomme.
Würde mich auch freuen, wenn meine Kunst von euch in Augenschein genommen wird.
Ich sage jetzt schon mal danke.
Claudius
Drechselbank: Coronet-Herald
Wohnort: Gerblingerode

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Claudius »

Hallo Ludger,
recht aufwendige arbeit.
ich darf sagen, haste schön gemacht.
Liebe grüße Klaus
Liebe Grüße aus Duderstadt
Klaus
Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Name: Rudi FRANK
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf bei Himberg

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von kingapis »

:.:
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis
Patrizier
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 13:43
Name: Jens
Drechselbank: MIDI 350 FU

Re: # 19 Die Kurkuma

Beitrag von Patrizier »

:.: :daf?r: :danke:

grüße aus dem Norden
Jens
"Bäume sind Gedichte,
die die Erde in den Himmel schreibt! "

zitat von khalil gibran
Antworten

Zurück zu „Vorstellung der Schiffsmodelle“