Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Wie behandelt Ihr eure Oberflächen?
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 174
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Markus » Dienstag 16. Februar 2021, 17:07

Hallo zusammen !

Habe gerade Amaranth bearbeitet und der ist nach dem schneiden und schleifen bräunlich geworden, innen sieht man noch das violett nach der Bohrung, aber aussen ganz anders !
Warum ??? Bekomme ich das violett wieder zurück ? Ist auch wenn man es naß macht immer noch braun :kloppe:

Liebe Grüße

Markus
IMG_20210216_165517_resized_20210216_045637030[1].jpg
IMG_20210216_165542_resized_20210216_045636333[1].jpg
IMG_20210216_165554_resized_20210216_045635653[1].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

maserknollen
Beiträge: 502
Registriert: Montag 6. April 2015, 20:29
Name: Ludger Steven
Zur Person: Vom Dachstuhl bis zum Einbaumöbel -- Holzhandwerk ist Passion
Drechselbank: Twister Eco/DMT460
Wohnort: Ahlen

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von maserknollen » Dienstag 16. Februar 2021, 17:32

Eine Theorie
Vielleicht ist irgend etwas im Schleifleinen, was reagiert.
Mysteriös oO
Gruß aus der Wersestadt von Ludger
In deiner Hand, oh Drechselmann, fängt nochmals die Schöpfung an.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 174
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Markus » Dienstag 16. Februar 2021, 17:54

Habe Abranet
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 4398
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Helmut-P » Dienstag 16. Februar 2021, 18:00

Hallo Markus,

bei Amaranth habe ich auch schon die Farbveränderung durch's Drechseln vom Violetton ins Braune gehabt. Aber kein Problem, nach meinen Erfahrungen hat das Holz in ein paar Tagen wieder die richtige Farbe.

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Spessarträuber » Dienstag 16. Februar 2021, 18:18

Hallo Markus,

UV-Licht hilft. Einfach ins Fenster stellen, dann wird es wieder violett.

Gruß Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Faulenzer
Admin
Beiträge: 6284
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Name: Frank
Drechselbank: Kreher
Wohnort: Wuppertal

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 16. Februar 2021, 18:23

Spessarträuber hat geschrieben:
Dienstag 16. Februar 2021, 18:18
Hallo Markus,

UV-Licht hilft. Einfach ins Fenster stellen, dann wird es wieder violett.
Super, endlich mal ein Holz wo UV Licht hilft :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 174
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Markus » Dienstag 16. Februar 2021, 18:26

Hallo Jungs !

Vielen Dank für eure schnellen Antworten und vor allem beruhigenden Aussagen ! Werds mal ins Fenster stellen und euch wieder Fotos schicken dann !

Liebe Grüße

Markus
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
Mac*Murphy
Beiträge: 828
Registriert: Montag 25. März 2013, 12:18
Drechselbank: Geiger, Mini E-125
Wohnort: Wenden

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Mac*Murphy » Dienstag 16. Februar 2021, 18:37

Ganz normal.
Komplett fertig bearbeiten, ins Licht stellen, warten, eventuell mal drehen.
Vor der Oberflächenbehandlung nicht mehr schleifen!
Kann einige Tage dauern.

Gruß
Frank
:evil: is my name (frei nach T.J. Horowitz)

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 782
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Hölzerkarl » Dienstag 16. Februar 2021, 19:19

Hallo Markus,
Amaranth hat mich auch schon überrascht.
Im ebenso freundlichen nadersfarbigen Nachbarforum gibt es einen Bericht.....

https://www.drechsler-forum.de/phpbb/vi ... th#p287497

Gruß aus dem Hessenland

Der Karl

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 174
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 20:43
Zur Person: Seit 2012 süchtig nach drechseln
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Raglitz
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Markus » Donnerstag 18. Februar 2021, 20:10

2 Tage später ......
IMG_20210218_151313_resized_20210218_080742207.jpg
Unglaublich !!

Liebe Grüße

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was ist das schlimmste was einem Drechsler nach seinem Tod passieren kann ?
Das seine Frau das komplette Inventar in der Werkstatt um den Preis verkauft den er ihr gesagt hat :.:

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 2131
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Name: Lutz Brauneck
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 19. Februar 2021, 07:16

..das kann dir auch mit Cocobolo passieren !
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 08:51
Drechselbank: VL300
Wohnort: 97753

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Spessarträuber » Freitag 19. Februar 2021, 07:39

Mr. Wood hat geschrieben:
Freitag 19. Februar 2021, 07:16
..das kann dir auch mit Cocobolo passieren !
Nach meiner Erfahrung mit Cocobolo verblasst hier leider die Farbe. Hatte ein Stück mit lila, das verschwand völlig durch das UV mit der Zeit.

Gruß Andreas
Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.
Henry David Thoreau

Benutzeravatar
chrillu
Beiträge: 134
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 05:54
Name: Christian Luksch
Zur Person: www.cln.at
Drechselbank: 6 alte restaurierte
Wohnort: 2542 Kottingbrunn
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von chrillu » Freitag 19. Februar 2021, 09:24

Servus Markus

Wie alles andere auf unserem Planeten reagiert auch dein Holz auf Sauerstoff.
Sogar wenn du dein Stück in den Schrank stellst wird es wieder Violett.
In dem Fall ist es nicht so sehr das Uv Licht sondern die Reaktion mit O²

Übrigens reagiert auch Gold mit Sauerstoff, nur leben wir nicht lange genug um es zu merken und hätten wir keinen Sauerstoff na dann ....
Mit lieben Grüßen

Christian


__________________________________________________ __________

Drechselkurse: https://cln.at

Benutzeravatar
Woifi
Beiträge: 416
Registriert: Freitag 28. November 2014, 13:26
Zur Person: ein trauriger Woifi, weil Drechseln nur noch in Erinnerung und Theorie
Gut, es gibt abertausende Fotos
Drechselbank: Lumix und Rolleiflex
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ändert Amaranth die Farbe ?

Beitrag von Woifi » Freitag 19. Februar 2021, 09:25

Leider bleibt Vieles, was die Natur so schön und intensiv gefärbt hat, nicht so wie es sich Anfangs gezeigt hat.
In wenigen Fällen ist die Veränderung positiv und erwünscht, in sehr vielen Fällen aber zumindest unerwünscht.
Die Farben verblassen, dunkeln nach, bleichen aus, je nach Gusto, bei manchen Hölzern eben verbraunen die vorher so leuchtenden Farben.
Der Kampf um die Lichtechtheit bei den Pigmenten für die Maler zum Beispiel, geht seit Menschen(Maler)gedenken.
Lichtechtes Blau zum Beispiel, war nur den allerbegütersten für lange Jahrhunderte vorbehalten, Purpur die Farbe der Könige und so weiter.
Bilder in den Museen in Tresoren vor Licht geschützt, oder nur spärlich mit besonderen Lampen erhellt?
Warum sollen sich die Stoffe in den Hölzern, die für das Assehen sorgen den anders verhalten :red:
Ich wünsche allen hier einen leuchtende und farbige, aber gesunde Zeit.
Herzliche Grüße von ganz kurz vor den Bergen
Euer Woifi
Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm' ich so selten dazu
Geklaut bei Ödön von Horváth
Schöne Grüße von ganz kurz vor den Bergen und bleibt gesund
Woifi

Antworten

Zurück zu „Oberflächenbehandlung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast